Samsung Galaxy Alpha: Octa-Core-Prozessor, HD-Display und Marktstart im August

Bildschirmfoto 2014-07-24 um 09.23.22

Samsung wird mit dem Galaxy Alpha schon in wenigen Tagen ein neues Smartphone mit Android präsentieren, welches dann endlich mal wieder ein etwas kleineres Display mitbringt. Die technischen Daten wurden jetzt abermals unseren deutschen Kollegen mit Screenshots belegt, im Benchmark haut das Teil sogar das Galaxy Note 3 aus dem Rennen. Verändert hat sich angeblich das Datum vom 04. August für die Präsentation, welche auf den 13. August verschoben wurde. Wir werden spätestens am Montag sehen, wie viel an der Geschichte dran ist.

Bei den technischen Daten gibt es keine Überraschungen, da die schon vorher bekannt waren. Wer sich für das Gerät interessiert, sollte sich aber schon mal die Nano-SIM beim Provider bestellen. Auch fällt der microSD-Slot weg, dafür gibt es aber 32 GB Datenspeicher. Als Prozessor kommt ein Exynos 5433 zum Einsatz (+ 2 GB RAM), der insgesamt acht Prozessorkerne bietet. Die rückseitige Kamera wird 12 MP auflösen, das 4,7″ Display wie schon bekannt mit 1280 x 720 Pixel.

Ob Fotos der vergangenen Woche das finale Design zeigten, müssen wir noch abwarten.

(Quelle AllAboutSamsung)