Samsung Galaxy Camera kommt Ende Oktober für 599 Euro in den Handel

Samsung Galaxy Camera

Samsung Galaxy CameraAuf der IFA zu Beginn des vergangenen Septembers präsentierte Samsung wiedermal eine Neuheit, mit welcher sie alle Aufmerksamkeit auf sich zogen. Es war eine Digitalkamera mit Android, die aber mehr als die bisherige Konkurrenz zu bieten  hat. So gibt es beispielsweise einen 4,8 Zoll Touchscreen auf der Rückseite und im Inneren schlägt ein Quad-Core-Prozessor, der unter anderem die Bearbeitung von Bild und Video direkt auf dem Gerät ermöglicht. GPS, UMTS, LTE, WLAN und Android 4.1 runden das ungewöhnliche aber beeindruckende Gerät ab, welches mich dennoch im ersten Hands-On nicht überzeugen konnte.

Knapp zwei Monate nach der Präsentation wird die Galaxy Camera dann nun endlich auch erhältlich sein, in Deutschland wird der Marktstart zu Ende Oktober angepeilt, wie man in der Pressemitteilung mitteilt.

Wie vermutet liegt der Preis bei nicht ganz günstigen 599 Euro. Damit kommt die 16 Megapixel Kamera mit BSI-Sensor und 21-fachen optischem Zoom zwar auf einen stolze UVP, dürfte aber sicherlich bereits zum Markteinstieg schon für 550 Euro oder weniger erhältlich sein. Würde mich nun wieder interessieren, ob das Gerät unter euch einen Käufer findet und wenn ja, warum? (via)

[youtube JDq6L08VBpU]

[asa]B007VCRRNS[/asa]