Samsung hat das Galaxy Note 5 zwar präsentiert, doch in Europa ist nur das Galaxy S6 edge+ erhältlich. Schon in der Pressemitteilung hatte man allerdings das Note 5 für Europa nicht endgültig ausgeschlossen, denn das Gerät sollte nur vorerst nicht zu uns kommen. Wer aber unbedingt das neue Note 5 haben möchte und ganz normal […]

Samsung hat das Galaxy Note 5 zwar präsentiert, doch in Europa ist nur das Galaxy S6 edge+ erhältlich. Schon in der Pressemitteilung hatte man allerdings das Note 5 für Europa nicht endgültig ausgeschlossen, denn das Gerät sollte nur vorerst nicht zu uns kommen. Wer aber unbedingt das neue Note 5 haben möchte und ganz normal im europäischen Handel erwerben, der könnte eventuell im Dezember (weil Weihnachtsgeschäft) oder spätestens Januar glücklich werden. Wie angeblich Quellen von Samsung Rumänien bestätigten, soll das Phablet mit Stylus schon zu den genannten Monaten bei uns landen.

Offensichtlich scheint die Note-Serie nicht super populär in Europa zu sein, weshalb man sich bei der bereits fünften Generation vorerst auf die USA und Asien konzentrierte. Das hat einige potenzielle Kunden aber voll auf die Palme gebracht, die bald vielleicht wieder runtergeholt werden.

Ein offiziell kommuniziertes Statement von Samsung gibt es nicht, weshalb die Meldung eventuell so 50:50 aufgenommen werden kann. Sicher würden sich einige freuen, obwohl das Galaxy S6 edge+ ja eine nette Alternative ohne Stylus ist.

[asa]B013XCERSC[/asa]

(via GSMArena, Gadget Talk)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.