Folge uns

Allgemein

Samsung Galaxy S wird Android 2.3.4 in diesem Quartal erhalten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Gingerbread Logo

Wenn man einigen ausländischen Quellen glauben mag, dann wird das Galaxy S das Update auf Android 2.3.4 noch in diesem Quartal erhalten, sowie es Samsung diesen angeblich nun bestätigte. Dagegen spricht auch nichts, immerhin gibt es die ersten inoffiziellen Downloads bereits seit einigen Tagen, es scheint also sowieso im finalen Status der Entwicklung und Anpassung zu sein.

[aartikel]B003NCX6ZS:right[/aartikel]Androd 2.3.4 bringt ein paar entsprechende Veränderungen mit, der größte Teil bringt spielt sich zwar im Hintergrund ab, doch wird es auch eine verbesserte Akkulaufzeit geben und die Google Talk-Version mit Videochat. Ob Samsung ihrerseits bei TouchWiz ein paar Veränderungen mitbringt, ist bis dato nicht bekannt.

Es ist schön zu wissen, dass Samsung sich auch um „ältere“ Geräte nach wie vor kümmert. Dies ist eine Update-Politik welche wir gern sehen, da können sich einige Hersteller eine Scheibe von abschneiden. (via)

Kommentare

Beliebt