Samsung hat in dieser Woche vier neue Modelle der S10-Serie vorgestellt, darunter ein erstes 5G-Modell. Man wird dieses Smartphone auch bei uns kaufen können, eine Kooperation mit Deutsche Telekom wurde angekündigtFür den deutschen Raum wäre das nach aktuellem Stand die einzige Zusammenarbeit, das Thema 5G steht aber noch am Anfang. Nur wegen der Funktechnologie würde ich dieses Gerät nicht kaufen.

Größeres Display und größerer Akku

Ein paar wenige technische Unterschiede bringt das Samsung Galaxy S10 5G mit, wie etwa das mit 6,7″ noch größere Display. Des Weiteren gibt es keinen microSD-Slot (Speicher hat 256 GB), wofür offensichtlich kein Platz vorhanden war. Und der Akku wächst auf 4500 mAh. Ansonsten sind sich die neuen S10-Smartphones weitestgehend gleich. Verwirrend ist noch die Kamera, die zwar drei Hauptsensoren hat, zudem aber noch einen vierten 3D Tiefensensor.

Samsung präsentiert Galaxy S10, S10+, S10e

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.