Und täglich grüßt das Samsung Galaxy S10. Erneut gibt es spannende Berichte zu den neuen Samsung-Smartphones. Diesmal berichten die italienischen Kollegen TuttoAndroid darüber, welche Varianten von allen drei S10-Modellen bei uns erhältlich sein werden und zu welchen Preisen. Gerade die Preise interessieren uns doch sehr, man sollte dabei aber eventuell auf einem guten Stuhl sitzen.

Um ein paar Euro könnten die finalen Preise anders ausfallen, diese Vorabinformationen müssen nicht unbedingt zu 100 Prozent stimmen. Aber wenn sie das nur schon ungefähr tun, dann liegt das S10E (Lite) bei mindestens 700 Euro, das S10 bei mindestens 900 Euro und das S10+ kostet auf jeden Fall vierstellig.

  • Galaxy S10E (Lite) 6/128 GB für 779 Euro
  • Galaxy S10 6/128 GB für 929 Euro
  • Galaxy S10 8/512 GB für 1179 Euro
  • Galaxy S10 + 6/128 GB für 1049 Euro
  • Galaxy S10 + 8/512 GB für 1299 Euro
  • Galaxy S10 + 12/1 TB für ca. 1600 Euro

Definitiv Apple-Niveau. Das vergleichbare iPhone XR kostet als „abgespeckte“ Smartphone auch erst ab 849 Euro.

Keramik oder keine Keramik, das ist hier die Frage!

Was die Farben angeht, soll es folgende Varianten geben:

  • Galaxy S10 Lite: Schwarz, Weiß, Gelb und Grün
  • Galaxy S10: Schwarz, Weiß und Grün
  • Galaxy S10 +: Schwarz, Weiß, Grün + 2 Sonderausführungen (jedoch keine Keramik)

Wird das Modell mit Keramik bei uns nicht angeboten? Hier unterscheiden sich die Berichte der letzten Tage. Verfügbar sollen die Geräte ab dem 8. März 2019 sein, also knapp zwei Wochen nach der Präsentation.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.