Samsung plant vom Galaxy S10 ein Lite-Modell, nun will uns ein Case-Hersteller erste Bilder zeigen können. Das sind aber keine offiziellen Pressebilder von Samsung, sondern vom Case-Hersteller erstellte Grafiken. Bestätigen sollen uns diese Aufnahmen das grundlegende Design des neuen Lite-Smartphones, wozu natürlich die Vorderseite gehört und auch die Anzahl der Hauptkameras an der Rückseite des Smartphones. […]

Samsung plant vom Galaxy S10 ein Lite-Modell, nun will uns ein Case-Hersteller erste Bilder zeigen können. Das sind aber keine offiziellen Pressebilder von Samsung, sondern vom Case-Hersteller erstellte Grafiken. Bestätigen sollen uns diese Aufnahmen das grundlegende Design des neuen Lite-Smartphones, wozu natürlich die Vorderseite gehört und auch die Anzahl der Hauptkameras an der Rückseite des Smartphones. Leider sehen wir hier nicht die Front, dafür andere Details und Überraschungen.

Dual-Kamera und klassische Klinke

Samsung scheint einen Fingerabdrucksensor im Gehäuserahmen rechts zu verbauen, wie wir das seit Jahren von Sony kennen. Allerdings ziemlich weit oben und daher wohl nur schwer erreichbar, das wäre bei einem Smartphone mit 6 Zoll Display wenig komfortabel. Hinten kommt eine Dual-Kamera zum Einsatz, an der Unterseite gibt es einen Klinkenanschluss.

Uns ist schon bei anderen Leaks aufgefallen, dass der Power-Button auch beim Galaxy S10 und S10+ sehr weit oben verbaut sein soll. Was denken sich die Gerätedesigner bei Samsung eigentlich? Offensichtlich nicht viel. [/Leaks]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.