Samsung plant einige neue Android-Smartphones, neben dem Note 10 Lite wird es auch ein S10 Lite geben. Jetzt ist das Datenblatt bekannt.

Obwohl Samsung längst mit dem Galaxy S10e die höhere Mittelklasse bedient, wird es schon demnächst das Galaxy S10 Lite geben. So richtig viel Lite steckt in diesem Android-Smartphone allerdings nicht, verrät das heute schon bekannte Datenblatt. Ein Preis ist auch schon bekannt, mit ca. 670€ ist das Galaxy S10 Lite ohne Vertrag jedenfalls kein Schnäppchen.

Samsung spendiert der S10-Serie das fünfte Modell

Unter einem 6,7″ AMOLED-Display wird Samsung 8 GB RAM und den Snapdragon 855-Prozessor verbauen, zudem ist der 128 GB Speicher per microSD erweiterbar. Eine rückseitige Kamera mit 48 MP (OIS, F2.o) wird durch Ultra-Weitwinkel und Makro erweitert. Mit der im Display integrierten Frontkamera werden Selfies mit 32 MP (F2.2) geschossen.

Mit bis zu 45 Watt schnell wird der 4500 mAh über den verbauten USB-C-Anschluss geladen. Auf WiFi-ac, Bluetooth 5, NFC und die sonst üblichen Module werden wir nicht vermissen, Android 10 wird als vorinstalliertes Betriebssystem zum Einsatz kommen.

Falls wer nicht mitgekommen ist. Das Galaxy S10 Lite wird neben S10e, S10, S10+ und S10 5G das bereits fünfte Modell sein.

Winfuture

Samsung Galaxy Note 10 Lite: Mittelpreisiges Smartphone unserer Träume?

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.