Samsung, Google und Apple hatten in den letzten Jahren beweisen können, dass eine wirklich gute Kamera nicht automatisch auch an eine hohe Auflösung geknüpft ist. Man setzt jeweils auf nur 12 MP. Aber das könnte sich langfristig ändern, auch die Südkoreaner sollen für ihre Flaggschiff-Smartphones drastische Veränderungen planen. Berichtet wird nun von einer Hauptkamera im […]

Samsung, Google und Apple hatten in den letzten Jahren beweisen können, dass eine wirklich gute Kamera nicht automatisch auch an eine hohe Auflösung geknüpft ist. Man setzt jeweils auf nur 12 MP. Aber das könnte sich langfristig ändern, auch die Südkoreaner sollen für ihre Flaggschiff-Smartphones drastische Veränderungen planen. Berichtet wird nun von einer Hauptkamera im Samsung Galaxy S11, die wir so ähnlich demnächst auch bei Xiaomi sehen werden.

Zumindest besagen gestreute Gerüchte von Insidern, dass im kommenden Galaxy S11 eine 108 MP starke Hauptkamera verbaut sein soll. Dann die zweite Generation des Sensors, der erst vor wenigen Monaten erstmals vorgestellt wurde. Xiaomi will 108 MP schon bald in seinen ersten Geräten verbauen. Ich zweifel ja durchaus daran, dass Samsung einen solchen Schritt geht – da muss ich erst vom Gegenteil überzeugt werden.

Samsung Galaxy S10 Lite könnte mit großer Akkulaufzeit glänzen

Irgendwann in den nächsten Wochen könnte Samsung ein neues Galaxy S10 Lite vorstellen, davon wurde zuletzt jedenfalls vielfach berichtet. Immer wieder tauchen Informationen zur verbauten Hardware auf, diesmal ist der Akku das Gespräch. 4370 mAh soll das Modul groß sein, muss allerdings auch 6,7″ großes AMOLED-Display versorgen. Klingt für ein Lite-Modell alles ganz interessant, die Spannung steigt jedenfalls.

Obwohl Lite anders klingen mag, wird Samsung hauptsächlich recht teure Hardware verbauen. Umso interessanter werden die Zielmärkte für dieses Smartphone werden und wir glauben, deutsche Kunden schon heute enttäuschen zu müssen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.