Folge uns

Android

Samsung Galaxy S3: Erste Testgeräte mit LTE bei deutschen Providern angekommen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Galaxy-SIII-514x1024

Galaxy-SIII-514x1024Heute Morgen hatte ich noch darüber berichtet, dass Samsung bei seinem neuen Flaggschiff unglaublich hohe Sicherheitsvorkehrungen getroffen hat, um dass das Galaxy S3 nicht vor seiner Präsentation irgendwo auftaucht. Ein Bestandteil dieser Vorkehrungen ist auch, dass sich das Gerät aktuell nicht in seiner eigentlichen Hülle befindet, wenn es beispielsweise zu den verschieden Providern für Netz-Tests gelangt. Unsere Kollegen von Netbooknews haben jetzt erfahren, dass das Galaxy S3 in Deutschland bereits angekommen ist.

Und zwar soll es hierzulande bei den ersten Providern zu Testzwecken vorliegen, allerdings im Gehäuse des Galaxy S2, dafür aber mit integriertem LTE-Modul. Es kann also tatsächlich sein, dass Samsung entweder das Gerät in zwei Varianten jeweils mit und ohne LTE bringt, oder eben in einer Variante mit LTE. Weiterhin ist ein genauer Marktstart unbekannt bzw. nicht von Samsung kommuniziert, weshalb die Kollegen weiterhin vom bisher spekulierten 22. Mai ausgehen.

Was ist eure Meinung zum Thema LTE, hierzulande schon wichtig oder eher noch überflüssig?

[asa]B005SYZ4SQ[/asa]

5 Kommentare

5 Comments

  1. der Micha

    12. April 2012 at 17:31

    .. wozu (heute) im "Smarti" LTE .. erklärt mir mal .. ^^
    Bei dem spekulierten Gesamtpaket is das Eisen ruckzuck rostig .. aber sowas von!
    Aber wozu hat man 2 Hosentaschen .. richtig! .. für´s Akkupack. bäääh nöö
    Quad, hochauflösendes Amoled und LTE bla bla .. entweder das Ding wird nicht unwesentlich grösser/dicker bzw. es wurde ein stromerzeugender ARM erfunden oooder aber es kommen sehr, sehr wahrscheinlich & üblich 2,3,4 Pro, plus,Advanced Versionen.

    Ich freue mich wahnsinnig auf das Release, glaube vorerst garnichts mehr von dieser Strassenzauberei & hoffe mit dem Erscheinen positiv überrascht zu werden.

    Grüssle

  2. G-Star

    14. April 2012 at 17:02

    Das S3 kann bestimmt Wasser in Wein und Steine in Gold verwandeln…..Man was für ein Hype für ein Handy, es ist nur ein weiteres Handy und nicht mehr. Das Iphone 4S war auch kein Überflieger und das S3 wird auch keiner werden. Und wenn die Saphierglas für den Touch benutzten würden wäre es kein Überfleiger. Es wird schnell sein und ein scharfes Display bekommen mit HD Auflösung und evtl. Wireless Charging was ich aber noch nicht glaube. Langsam nervt die S3 Geheimnistuerrei:@

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      14. April 2012 at 17:48

      Aber siehste, genau so wird der Hype aufgebaut und es funktioniert ;) :D

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt