Folge uns

Android

Samsung Galaxy S3: Update auf Android 4.3 wird wieder verteilt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Jelly Bean Logo

Nachdem Samsung erneut eine Update-Verteilung einstellen musste, wird nun Android 4.3 wieder für das Samsung Galaxy S3 verteilt. Hoffentlich diesmal ohne schwerwiegende Bugs.

Android Jelly Bean Logo

Das Flaggschiff-Smartphone von Samsung aus dem letzten Jahr wurde zwar schon mit Android 4.3 versehen, allerdings sorgten schwerwiegende Fehler bei zahlreichen Nutzern dafür, dass die Verteilung doch wieder unterbrochen wurde. Heute aber geht es wieder los, wie die Kollegen berichten, ab sofort erhalten Nutzer des Galaxy S3 das Firmware-Update mit Android 4.3 im Gepäck.

Wie viel Zeit allerdings vergehen wird, bis auch alle europäischen Nutzer in den Genuss der neusten Firmware kommen, können wir wie immer zeitlich nicht genauer vorhersagen. Ihr solltet wie immer Geduld bewahren.

Nach Android 4.3 können Galaxy S3-Besitzer wahrscheinlich noch damit rechnen bis zur Mitte des kommenden Jahres ein Update auf Android 4.4 zu bekommen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Sammobile, mobiFlip)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Cyril Borter

    6. Dezember 2013 at 08:29

    hmm, laut Samsung-updates wird im Moment 4.1.2 für das S3 verteilt..
    Ein funktionierendes 4.3 wäre natürlich toll!

  2. papulja99

    8. Dezember 2013 at 14:00

    Laut Samsung Update Live wird nur die Version 4.1.2 ausgeliefert.
    Schreibt Ihr alle nur von einander ab, oder überprüft Ihr auch mal was
    Ihr schreibt???

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt