Folge uns

Android

Samsung Galaxy S3 zeigt sich erstmals in Schwarz

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

418515_407313552650620_990811665_n

Untypisch für Samsung hat man in diesem Jahr das neue Flaggschiff-Smartphone nicht im klassischen Schwarz präsentiert, sondern in einem komischen Blau und einem mehr oder weniger edlen Weiß. Jetzt zeigt sich das Galaxy S3 aber erstmals auch in Schwarz, nachdem es bereits in Rot in den USA auftauchte. Gerade ein dunkles Grau oder Schwarz würde sicherlich richtig gut aussehen, was ich zumindest nach den ersten Bildern so empfinde. Diese hat Samsung gestern auf der offiziellen Facebook-Seite gepostet. Zwar dachte auch ich erst daran, dass es die blaue Variante bei einem ungünstigen Lichteinfall sein könnte, doch handelt es sich hierbei um Pressebilder und zudem kann man anhand anderer Bilder die blaue stark von der schwarzen Variante unterscheiden.

Der Mix aus Anthrazit und Schwarz gefällt mir persönlich sehr gut, was sagt ihr dazu? (via)

[asa]B007VCRRNS[/asa]

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Hendrik

    9. August 2012 at 11:13

    Quatsch. Das ist beides das Blaue. Das sieht auch in der Telekom Werbung immer schwarz aus. Auf den Bildern hier erkennt man überall den blauen Rand. Von oben sieht es immer schwarz aus.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      9. August 2012 at 12:11

      Und warum sieht das Blaue auf den anderen Bildern der gleichen Kampagne blau aus oder höchstens hellgrau?! Deshalb „verwundet“ mich das ja so.

    • Hendrik

      9. August 2012 at 13:29

      Das liegt nur am Licht und der Nachbearbeitung. In der Telekom Werbung sieht es schon immer schwarz aus.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.