Samsung Galaxy S4 erhält 365 MB Firmware-Update

sgs4-update-juni13

Für das Samsung Galaxy S4 steht ein kleines Update parat, welches ein paar Verbesserungen und Veränderungen mitbringt. Gut, klein ist gelogen, denn satte 365 Megabyte müssen heruntergeladen werden. Man könnte meinen, dass das Gerät eine komplett neue Software bekommt, doch dem ist nicht so.

Vor allem steht dieses Update unter dem Stichwort „Verbesserte Stabilität“ und dürfte diese daher mitbringen. Auch die Kamera-App erhält ein kleines Update sowie auch der Kalender von Samsung und TouchWiz. Laut den Kommentaren bei den Kollegen sind nun auch Probleme wie das Schmieren des Displays bei Bewegungen behoben und es lassen sich nun Apps auf die Speicherkarte auslagern.

Wie immer kommt das Update nicht mit einem Schlag zu allen Nutzern, sondern wird stufenweise verteilt. Habt also Geduld, wenn ihr von eurem Gerät gesagt bekommt, dass die Leitungen derzeit ausgelastet sind. Und natürlich solltet ihr gegebenenfalls das Update via WLAN herunterladen und nicht unbedingt über die mobile Datenverbindung, es sei denn, ihr habt ausreichend Volumen.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

  • G-Dog

    Smearing ist auch weg. Bin zufrieden mit dem Gerät.