Samsung: Galaxy S4 erreicht 10 Millionen Verkäufe schon nächste Woche

[asa]B00BTCE734[/asa]

Nach den grandiosen Verkäufen des Samsung Galaxy S3 war eigentlich schon klar, dass das Galaxy S4 diese Zahlen nochmals erreichen bzw. auch toppen wird. Doch als die Vorbestellungen möglich waren, gab es erste eher negative Meldungen der Händler. Diese scheinen sich aber nicht zu bestätigen, wie jetzt der Co-CEO von Samsung vermeldet.

10 Millionen Einheiten sollen bis zur nächsten Woche verkauft sein, damit hätte es diese magische Grenze bereits nach weniger als einem Monat geschafft.

We are confident that we will pass more than 10 million sales of the S4 next week. It is selling much faster than the previous model S3 […]

10 Millionen Einheiten konnten beim Samsung Galaxy S3 erst nach 50 Tagen verkauft werden, das Galaxy S4 hat diese Zahl also fast in der Hälfte der Zeit erreicht. Das dürfte mehr als eindeutig bestätigen, dass das Galaxy S4 ein Erfolg wird, so oder so.

Die Konkurrenten rundum Android werden es schwer haben bzw. gar nicht erst mithalten können. Interessant wird aber natürlich, ob das Top-Gerät von Samsung auch mal an die Verkäufe des iPhone heranreichen können wird.

(via KoreaTimes, Techmeme)