Samsung führt seine Beta weiter, nun erhalten Beta-Tester des Samsung Galaxy S8 ab Donnerstag die dritte Beta-Version der kommenden Oreo-Firmware. Es geht also doch nicht schneller. Die Hersteller testen aktuell ausführlich die neue Firmware mit Android 8 Oreo an Bord, ein Rollout der finalen Firmware ist bei diversen Geräten noch nicht absehbar. Samsung gehört da […]

Samsung führt seine Beta weiter, nun erhalten Beta-Tester des Samsung Galaxy S8 ab Donnerstag die dritte Beta-Version der kommenden Oreo-Firmware.

Es geht also doch nicht schneller. Die Hersteller testen aktuell ausführlich die neue Firmware mit Android 8 Oreo an Bord, ein Rollout der finalen Firmware ist bei diversen Geräten noch nicht absehbar. Samsung gehört da aktuell dazu, die Südkoreaner testen die neue Firmware auf dem Galaxy S8. Nun ging die dritte Beta an den Start, die natürlich auch wieder ein paar Neuerungen an Bord hat. Nun lässt sich die Benachrichtigung verstecken, die über im Hintergrund laufende Apps informiert.

Des Weiteren gibt es ohne Ende Bugfixes, wofür die Betaphase natürlich in erster Linie gedacht ist. Weiterhin ist nicht bekannt, für wann man bei Samsung überhaupt den Rollout der finalen Firmware plant. Da ist also noch ein wenig Geduld gefragt – gleiches gilt für das Note8.

Für den alltäglichen Einsatz ist eine Beta zumindest nicht gedacht, die zweite Beta wurde zum Beispiel ganz schnell wieder zurückgezogen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.