Samsung Galaxy SmartTag 2 startet mit großem Nachteil

Samsung-Galaxy-SmartTag-2

Samsung bringt den neuen Galaxy SmartTag 2 an den Start, doch eine wichtige Funktion fehlt leider.

Samsung hat seinen SmartTag in einer neuen Version präsentiert, das ein neues Design mitbringt. Technisch ist auch alles auf dem aktuellen Stand, dazu gehören Bluetooth Low Energy und UWB. IP67 hilft gegen Staub und Wasser, der Akku soll bis zu 700 Tage halten.

Aber es gibt zunächst einen großen Nachteil. Samsung setzt erneut auf Exklusivität und somit ist der Galaxy SmartTag 2 ausschließlich mit Samsung-Smartphones kompatibel. Eigentlich hofften wir auf ein Gadget, das mit dem kommenden neuen Finder-Netzwerk von Google nutzbar ist.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Samsung Galaxy SmartTag 2 startet mit großem Nachteil“

  1. Das „Samsung exklusiv“ habe ich nicht realisiert und bin nun stolzer Besitzer von 2 nicht nutzbaren Smarttag2. Der exklusiv Hinweis auf der Verpackung fehlt … ein Schelm wer Absicht dahinter sieht!

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!