Folge uns

News

Samsung Gear Fit: Kein Android aber auch kein Tizen

Veröffentlicht

am

Mit der neuen Samsung Gear 2 hat der südkoreanische Hersteller einen Wechsel von Android auf Tizen gewagt, welcher so nicht unbedingt zu erwarten war. Bei der ebenfalls im Februar präsentieren Gear Fit kommt allerdings keines der beiden Betriebssystem zum Einsatz.

Bislang sind wir davon ausgegangen, dass auch die Gear Fit ein abgespecktes Tizen OS installiert hat, doch so ist es nicht. Aber auch Android kommt bei diesem Gerät nicht zum Einsatz. Samsung setzt hier auf ein Realtime Operating System (RTOS), welches ausschließlich auf bestimmte Aufgaben spezialisiert ist, um diese auch völlig ohne Verzögerung ausführen zu können.

Zeitgleich wird damit eine höhere Akkulaufzeit ermöglicht, wie Seshu Madhavapeddy von Samsung jetzt erklärte, weil wenig Arbeitsspeicher und auch ein nicht allzu leistungsstarker Prozessor benötigt werden.

>>> Fitness-Tracker bei Amazon kaufen

Immerhin kommt Gear Fit auf eine Laufzeit von drei bis vier Tagen. Die meisten ähnlichen Geräte sind bekannterweise ohne Display ausgestattet, schaffen deshalb aber auch ein paar Tage mehr Laufzeit.

(via Sammobile)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt