Immer noch schwirrt neben Samsung Galaxy S3 derzeit ein weiteres Gerät durchs Netz, von welchem wir bisher lediglich die verbaute Kamera und den Prozessor wissen. Das bis dato als GT-i9300 bekannte Smartphone, welches angeblich ein Galaxy M sein könnte, wohl eher aber ein Galaxy S2 Plus sein wird, zeigt sich nun wiedermal in einem Benchmark. […]

Immer noch schwirrt neben Samsung Galaxy S3 derzeit ein weiteres Gerät durchs Netz, von welchem wir bisher lediglich die verbaute Kamera und den Prozessor wissen. Das bis dato als GT-i9300 bekannte Smartphone, welches angeblich ein Galaxy M sein könnte, wohl eher aber ein Galaxy S2 Plus sein wird, zeigt sich nun wiedermal in einem Benchmark. Dort bestätigt sich erneut die ungewöhnliche Displayauflösung von 1024 x 600 Pixel und der Exynos-Prozessor 4×12, welcher sich dank der hier etwas genaueren Angaben als Dual-Core-Prozessor entpuppt.

Unabhängig von der laut Benchmark möglichen/angeblichen Leistung des schon etwas in die Jahre gekommenen verbauten Grafikchips Mali-400MP, kennen wir nun also die Ausstattung des mysteriösen Samsung-Smartphones, das übrigens auf der Rückseite eine 8 Megapixel Kamera trägt. Weitere Daten findet ihr auf der Seite von Powerboard. [via] [asa]B004Q3QSWQ[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.