In diesen Tagen beginnt der große Rollout, der südkoreanische Smartphone-Hersteller Samsung stattet einen Teil seiner Smartphones mit Android 13 und One UI 5 aus. Es gibt sehr viele Neuerungen, damit ihr euer Smartphone noch besser personalisieren könnt.

Zuerst profitieren die Modelle der Galaxy S22-Serie. Die ersten Nutzer haben das Update bereits installieren können und scheinen damit glücklich zu sein. Allerdings ist gut möglich, dass der Rollout wieder in Stufen verläuft und daher nicht alle gleichzeitig bedient werden.

Samsung kann den Rollout nur zwei Monate nach Google startet und das ist schon eine beachtliche Leistung. Bis zum Jahresende hat man wohl wenigstens alle Kunden mit einem aktuellen Samsung-Topmodell beliefert.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert