Samsung mit Android 13 und One UI 5 auf den Fersen von Google

Samsung Logo Hero Rubaitul Azad Hptr7tw0am4 Unsplash

Bild: Rubaitul Azad/Unsplash

In diesen Tagen beginnt der große Rollout, der südkoreanische Smartphone-Hersteller Samsung stattet einen Teil seiner Smartphones mit Android 13 und One UI 5 aus. Es gibt sehr viele Neuerungen, damit ihr euer Smartphone noch besser personalisieren könnt.

Zuerst profitieren die Modelle der Galaxy S22-Serie. Die ersten Nutzer haben das Update bereits installieren können und scheinen damit glücklich zu sein. Allerdings ist gut möglich, dass der Rollout wieder in Stufen verläuft und daher nicht alle gleichzeitig bedient werden.

Samsung kann den Rollout nur zwei Monate nach Google startet und das ist schon eine beachtliche Leistung. Bis zum Jahresende hat man wohl wenigstens alle Kunden mit einem aktuellen Samsung-Topmodell beliefert.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.