Gestern hatte Samsung erstmals einen offiziellen Teaser für das kommende Event in London veröffentlicht, welcher allerdings nicht viel verriet, außer, dass Samsung offenbar einen deftigen Knaller raushauen möchte. Alle sind wir bislang von mindestens einem High-End-Smartphone in Form des Galaxy S3 ausgegangen, mit dem Namen des Smartphones waren sich gestern allerdings alle gar nicht mehr […]

Gestern hatte Samsung erstmals einen offiziellen Teaser für das kommende Event in London veröffentlicht, welcher allerdings nicht viel verriet, außer, dass Samsung offenbar einen deftigen Knaller raushauen möchte. Alle sind wir bislang von mindestens einem High-End-Smartphone in Form des Galaxy S3 ausgegangen, mit dem Namen des Smartphones waren sich gestern allerdings alle gar nicht mehr so einig, doch durch einen neue App im Play Store wird dieser wohl letztlich dann doch bestätigt.

Und zwar hat Samsung die offizielle „mobile UNPACKED 2012“-App veröffentlicht, welche aber wohl offenbar aufgrund der eigenen schlechten Update-Politik auf absolut keinem Ice Cream Sandwich-Smartphone funktioniert. Wie dem auch sei, in der Beschreibung ist die Rede von einem „Galaxy S3“, weshalb wir spätestens damit den Namen für bestätigt sehen, wobei es sich wiederum auch nur um ein „Keyword“ halten kann, damit es mehr Nutzer aufgrund der Popularität finden. Den Download der App gibt es kostenlos im Play Store, viel Spaß damit. [via] [asa]B007VCRRNS[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.