Samsung: Nächstes Wearable wird Mix aus Gear Fit 2 und Gear S3

Samsung verrät bereits vorab erste Details zum nächsten Wearable, welches Smartwatch und Fitness-Tracker vereinen soll. Samsung befragt Community-Mitglieder des Smart Lab+ und nennt dabei erste Details, was wir vom kommenden Wearable des Herstellers erwarten können. Man möchte die Welten Gear Fit 2 und Gear S3 vereinen, das Gerät soll dabei aber eher eine Smartwatch werden. Allerdings mit kleinerem Gehäuse und Möglichkeiten zur Personalisierung über austauschbare Armbänder.

Samsung verspricht ein komplett wasserdichtes Gehäuse, wodurch im Prinzip alle Fitness-Aktivitäten getrackt werden können. Man möchte sogar Fitness-Experten mit dem Gerät ansprechen, heißt es in der Mitteilung des Herstellers. Neben einer allgemeinen Überarbeitung der Software, gibt es zum Beispiel auch smarte Inaktivitäts-Benachrichtigungen. Ist Bewegung nötig oder ein Pause beim Autofahren? Darüber soll die Uhr informieren.

In einem weiteren Absatz betont Samsung erneut, dass die Uhr den ganzen Tag getragen werden soll. Egal ob im Büro, Schwimmbad oder Fitness-Center. Details zum Release gibt es aber noch nicht, vielleicht passiert das zeitgleich mit dem Galaxy Note8 oder auf der IFA.

[via Sammobile Bild Gear S3 Classic]