Google hat das neue Material You samt der dynamischen Farben überraschenderweise per AOSP freigegeben und bietet es nicht nur exklusiv auf den Pixel-Telefonen an. Nun haben erste Android-Hersteller die Neuerung für die eigene Software übernommen – Samsung gehört dazu. Mit dem Start einer zweiten Betaphase ist Material You zumindest in Form der dynamischen Farben integriert. One UI übernimmt also auf Wunsch die Akzentfarben, die sich das System aus dem ausgewählten Hintergrundbild zieht.

Neues durch Android 12 geht nicht spurlos an der One UI vorbei

Ansonsten behält Samsung natürlich den eigenen One UI-Style, was für die Gestaltung der Bedienelemente und für verwendete Grafiken gilt. Aber das ist nicht weiter überraschend. Deutlich mehr von der Umgestaltung durch Material You sehen wir sicherlich bei anderen Android-Herstellern, die keine eigene grafische Oberfläche verwenden. Asus und Sony zum Beispiel.

via 9to5Google

Samsung testet gerade Android 12 samt neuer One UI 4 auf den Smartphones der Galaxy S21-Reihe. Die Verteilung des finalen Updates ist noch für dieses Jahr zu erwarten.

Was sonst noch neu durch Android 12 ist:

Neues Android 12 ist da – Material You und andere Neuheiten

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

7 Kommentare

    1. Da die a Geräte von Samsung der mittelklasse angehören werden diese an der beta nicht teilnehmen dies ist nur den Flaggschiffen vorbehalten. Ansonsten bekommen die aktuellen a Geräte meist nach nem halben Jahr nach dem die neue und finale one ui von Samsung vorgestellt wurde das Update (kann variieren). Und wenn man ganz sicher sein will schaut man ab Ende des Jahres in die Samsung members App dort veröffentlicht Samsung eigentlich immer eine Liste, welche Phones und Tabs wann das Update bekommen

  1. Ich habe das Galaxy Z Fold 3 5G
    Wie sieht es da aus mit Android 12, weil da ja die Software erst angepasst werden muss wegen 2 Displays

    1. Wird das Update auch bekommen da es ein Flaggschiff Gerät ist. Gut möglich das auch die z Reihe im November am beta test teil nehmen, war bei der Note Reihe auch so das es meist 2 Monate später mit in die beta ging.

  2. Hallo, ja wieder Samsung. Doll ich jetzt das Update nehmen von Android 12 und One? Samsung hat es nicht geschafft, mit One eine Ortsbestimmung ein zu planen. Z.B. kannst Du dein Handy nicht finden. Aber noch schlimmer, ich kann keine Notnachrich senden. Schön, ich kann nur auf meine Samsung Watch 3 Sekunden drücken, und meine Familie werden informiert, dass ich Hilfe braucht. Aber jetzt weiß mein, teueres Handy nicht wo wir sind. Manchmal verstehe ich Samsung nicht. Ich habe es drückt, ich habe 3 Tage mitt Hirnblutung in meine Stube gelegen und hab die Notfalltaste nicht. Ich würde nie ein Handy nehmen ohne Notfalltaste. Ihr kommt es das nicht vorstellen, 3 Tage auf den Boden gelegen…. Das musst Ihr mach nachvoll ziehen. Ich habe Glück gehabt aber ich bin seit 14 Jahren tot.

    1. Maik Hoffmann erstens kannst du bitte woanders Trollen und zweitens sind beide Funktionen die du ansprichst schon seid Jahren verfügbar du solltest dich einfach mal informieren ;)

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.