Folge uns

Android

Samsung plant mit einem Galaxy Note 8

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy Note 7

Womit nun gar nicht mehr zu rechnen war soll doch eintreten, Samsung bestätigt für das Galaxy Note 7 einen Nachfolger. Nach dem inzwischen aufgeklärten Desaster rundum die Akkus des Galaxy Note 7 stand auch für uns fest, Samsung wird diese Marke komplett beerdigen und für die Zukunft einen alternativen Weg finden. Ein S8 Pro zum Beispiel, wäre eine solche Idee, die Note-Funktionen unter einer anderen Marke zu verkaufen.

Doch der Hersteller aus Korea zeigt sich selbstbewusst. Man klärte nicht nur lückenlos und Umfangreich die Mängel des Galaxy Note 7 auf, sondern kündigte direkt den Nachfolger des vom Markt genommenen Smartphones* an. Cnet hat mit D. J. Koh von Samsung gesprochen.

Er machte den Kollegen klar, Samsung wird ein besseres, sicheres und innovatives Galaxy Note 8 an den Start bringen. Anders als vermutet macht Samsung also einen mutigen Schritt und wird offensichtlich an der Note-Marke festhalten. Ein Risiko, betrachtet man das aus der Sicht des Marketings.

Wobei für mich nicht klar hervorgeht, dass das Note 8 auch wirklich so heißen wird. Ich rechne bei der getätigten Aussage eher damit, dass grundsätzlich ein Nachfolger für das Note 7 aus technischer Sicht geplant ist, nicht unbedingt eine Bestätigung für den finalen Produktnamen.

[via droid-life]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt