Samsung plant OneUI 6.1 auch für ältere Galaxy-Geräte der A-Reihe

Samsung Galaxy A53 5g Wasser

Eigentlich sollte das aufgrund der guten Update-Garantie kaum überraschen, doch Samsung plant das neue OneUI 6.1 auch für einige „ältere“ Galaxy-Smartphones der letzten Jahre und günstigeren Preisklassen. 2024 erscheint das Galaxy A55, aber auch das Galaxy A53 bleibt bei der Software auf aktuellem Stand.

Inzwischen zeigt sich auf Samsung-Servern bereits die neue Firmware, die ist auf jeden Fall unterwegs. Derzeit hat Samsung noch nicht konkrete Termine für OneUI 6.1 gennant. Aber wahrscheinlich beginnt der Rollout auf Basis vorliegender Informationen erst im späten Februar oder sogar erst März 2024 und dann auch erst für Topmodelle.

Inzwischen hat klargestellt, dass auch die KI-Funktionen, die vorrangig in der Cloud berechnet werden, wohl nicht ihren Weg auf Smartphones vor 2023 finden werden und auch nicht auf die Mittelklasse-Smartphones von Samsung, denn da dürfte schlicht zu wenig Leistung aufseiten von CPU und GPU verfügbar sein.

Vergleich von Samsung OneUI 6.1 und OneUI 6.0 im Video

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!