Samsung plant wohl Galaxy-KI

KI Hero

Hitesh Choudhary, Unsplash

Künstliche Intelligenz ist das Schlagwort 2023 und auch Unternehmen wie Samsung wollen wohl eine große Rolle spielen.

Samsung gehört zu den großen Marken, die auch jede neue Produktart selbst ausprobieren will. Das letzte große Ding war wohl Bixby, als die Sprachassistenten immer beliebter geworden sind. Bixby war nur nie wirklich beliebt außerhalb von Korea, auch mangels unterstützer Sprachen. Aus diesem Fehler hat Samsung jedoch nicht gelernt, nun soll eine KI kommen.

Angeblich plane Samsung gemeinsam mit Naver eine eigene Künstliche Intelligenz, die sicherlich auch auf den Mobilgeräten der Galaxy-Reihe eine große Rolle spielen wird. Gerade geht es einigen Konzernen darum, wie man KI-Produkte gut auf Mobilgeräten einbindet und Google wird bei diesem Thema ganz vorn sein.

Wir wissen aber, dass Samsung sehr viel Software aus eigener Hand anbietet. Möglicherweise in Zukunft auch eine KI, welche diverse Apps unterstützt, schneller und smarter zu arbeiten. Bislang ist es aber nur ein Gerücht, dass Samsung eine KI „wie ChatGPT“ entwickelt, das wird sicherlich noch eine Weile dauern.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!