Android Auto ist schon seit geraumer Zeit auch drahtlos über WLAN nutzbar, allerdings war das bislang nur auf sehr wenigen Android-Smartphones möglich und auch nur in wenigen Fahrzeugen bzw. mit wenigen Autoradios. Langsam wird das Angebot aber spürbar besser, jetzt unterstützt Android Auto Wireless diverse Samsung-Smartphones. Mehrere Millionen Kunden erhalten also die Möglichkeit, Android Auto auch ohne ein nerviges Kabel zu verwenden.

Samsung ist erster Fremdhersteller für Android Auto Wireless

Bislang gab es den offiziellen Support nur für die Google-Smartphones der letzten vier Generationen. Ab sofort werden allerdings die folgenden Smartphones unterstützt, teilt die Google-Hilfe-Webseite mit: Samsung Galaxy S8, S8+, S9, S9+, S10, S10+, Note 8, Note 9 und Note 10. Nötig sind mindestens Android 9 auf dem Smartphone und die Android Auto-App in Version 4.7.

Google könnte im Grunde genommen schon bald nachlegen. Mir würden noch einige weiteren Highend-Smartphones anderer Hersteller einfallen, die ebenfalls genügend Leistung an Bord hätten. Für Kunden bedeutet das, im besten Fall das Smartphone drahtlos im Auto zu laden, während Android Auto drahtlos auf dem Infotainment landet.

Neues Android Auto wird jetzt verfügbar

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.