Folge uns

Android

Samsung teilt schon wieder einen Oreo-Zeitplan für ihre Smartphones mit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android 8 Oreo Header

Samsung hatte vor ein paar Wochen einen Zeitplan für die Update-Verteilung von Android 8 Oreo mitgeteilt, dieser Zeitplan wird nun in aktualisierter Variante erneut geteilt. Auf besagter Liste waren zunächst noch Geräte gelistet, welche das Update längst erhalten haben. Besser ist die neue Liste, auf der wir im Grunde alle übrigen Einsteiger-Smartphones sehen, die ein Update auf Android 8 Oreo binnen der nächsten Monate noch erhalten sollen.

Bei nahezu keinem Gerät wird es dieses Jahr noch etwas, nur das Galaxy J7 Neo soll Android 8 Oreo im Dezember 2018 erhalten. Alle anderen Smartphones der Serien Galaxy J, C und On erhalten ihre Updates erst im Frühjahr 2019. Auch das Galaxy Tab A. Folgende Roadmap wurde durch Sammobile jetzt mitgeteilt:

Android 8 Oreo: Das sind die Neuerungen [UPDATE: 8.1]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.