Sony hat es bereits vorgemacht, jetzt zieht Samsung demnächst nach. Die als TouchWiz bekante Oberfläche, die Samsung auf die eigenen Android-Geräte packt, lässt sich demnächst optisch an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Dafür gibt es eine neue Theme-Funktion, über welche verschiedene Designs übernommen werden können. Darüber lassen sich ganz offensichtlich die farbliche Gestaltung und natürlich auch diverse Einzelheiten wie Icons und Schalter in den Einstellungen verändern.

Jetzt steht euch also nichts mehr im Wege euer Samsung-Gerät bald wie aktuelle Huawei-Geräte aussehen zu lassen. Irgendwie ist diese Vorstellung aber fürchterlich. Sicherlich wird schon bald ein TouchWiz-Update verteilt, das die neue Funktion mitbringt.

Wer schon jetzt keine Lust mehr auf den normalen Launcher hat, kann beispielsweise auf den Nova Launcher zurückgreifen.

(via Toranji, PhoneArena)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.