Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung und Intel bringen neues Open Source-Betriebssystem Tizen, gehen MeeGo und Bada baden?

LimoTizen

Was für völlig überraschende Wendung im Bereich der Open Source-Betriebssystem rundum Intel und Samsung. Die Gerüchteküche hat gebrodelt, da MeeGo komplett abgeworfen werden und eventuell von Samsung übernommen werden sollte, dann gab es die News das es nicht so wird und stattdessen Samsungs Bada doch noch Open Source wird, und jetzt das. Intel, Samsung und die Linux Foundation arbeiten an einem ganz neuen System, Tizen.

[aartikel]B003SBJUHW:right[/aartikel]Was für ein bekloppter Name, nur ist dies ja eher zweitrangig. Tizen soll auf Web-Standards und HTML5 basieren, zudem wieder für Tablets, Smartphones, Notebooks, Smart-TVs und Auto-Infotainmentsysteme kommen.

In meinen Augen hat Tizen keine wirklich Chance, weder neben den bestehenden Systemen, noch wenn es MeeGo und Bada komplett verdrängen kann bzw. schluckt. Wieder ein völlig neues OS ist nicht tauglich für den Massenmarkt, zumindest nicht, wenn es dann schon der jeweils 5. oder 6. Versuch der Unternehmen ist. Lieber sollte man neue Technologien in die bestehenden Systeme einbringen, anstatt schon wieder das Rad neu zu erfinden. (via & Bildquelle)