Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung verkauft 2 Millionen Galaxy Note, 2012 sollen 10 Millionen Exemplare verkauft werden

Samsung Galaxy Note

Samsung Galaxy Note

Samsung hat mal wieder ein paar neue Verkaufszahlen für uns, welche doch recht beeindruckend sind. So konnte der koreanische Hersteller sein Nischenprodukt Galaxy Note bis heute ca. zu zwei Millionen Stück absetzen, das aber quasi ohne den amerikanischen und kanadischen Markt. Mit diesen Märkten und ein wenig optimistischen Hochrechnungen gibt Samsung auch gleich ein angepeilte Verkaufszahl für das Jahr 2012 bekannt.

[aartikel]B005SYZ4SQ:right[/aartikel]So will man insgesamt 10 Millionen Note in diesem Jahr weltweit verkaufen, was vielleicht doch etwas zu optimistisch ist? Zwar ist das Note eben jetzt weltweit erhältlich, konnte aber seit dem Marktstart im letzten Oktober je Quartal „nur“ zu einer Million Stück verkauft werden, wobei Samsung gegenüber Forbes nicht sagte, ob man für die angepeilten Verkäufe im Jahr 2012 alle Geräte der Note-Serie mit in die Rechnung einbezieht. Denn Samsung hat jetzt auf dem Mobile World Congress das zweite Galaxy Note mit 10,1 Zoll Display präsentiert.

In meinen Augen sind die angepeilten Zahlen etwas zu optimistisch, natürlich kann mich aber auch täuschen. Zur Mitte des Jahres wird Samsung wohl den Nachfolger des ersten Galaxy Note präsentieren, eventuell dann mit ein paar neuen interessanten Feature und nicht nur besserer Hardware. [via, Quelle]