Samsung will nach Galaxy S23 FE keine Lücke lassen – neues Günstig-Modell für 2024 kündigt sich an

Samsung Galaxy Hero

Samsung will 2024 sehr viel mehr FE-Modelle anbieten.

Samsung hat von der Fan Edition noch nicht genug, in diesem Jahr wird das Portfolio wohl ordentlich ausgebaut. Während die Lücke vom Galaxy S23 FE zu den Vorgängern deutlich größer war, gibt es ab 2024 einen größeren Fokus auf ein ordentliches FE-Portfolio. Inzwischen kündigt sich ein Galaxy S24 FE an.

In den letzten Tagen hieß es schon häufiger, dass wir auch erstmals ein FE-Modell für die Galaxy Z-Reihe bekommen und bei den Tablets gehören die FE-Modelle auch dazu. Für die teuren Bestseller der Galaxy S24-Serie soll es nach neusten Berichten auch wieder eine FE-Variante geben, die dann Ende 2024 verfügbar ist.

Galaxy S FE soll im späten Teil des Jahres gegen Apple ankämpfen

Samsung soll sich hinter den Kulissen gerade mit Lieferanten geeinigt haben, berichtet The Elec. Die südkoreanischen Kollegen reden vom Marktstart im Sommer. Spätestens im frühen Herbst ist das Galaxy S24 FE dann wohl verfügbar, hoffentlich diesmal ohne große zeitliche Verspätung.

Wichtig ist das Modell für Black Friday und das Weihnachtsgeschäft, da ist Apple traditionell sehr viel stärker. Samsung stellt seine Flaggschiffe alle deutlich eher vor. Galaxy S bereits kurz nach dem Jahreswechsel und neue Foldables im Sommer, für den Winter hat man im Grunde genommen keine ganz neuen Geräte.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Samsung will nach Galaxy S23 FE keine Lücke lassen – neues Günstig-Modell für 2024 kündigt sich an“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!