Lange Zeit war es eigentlich nur bei Pizzalieferdiensten üblich, dass die Ware innerhalb von einer Stunde oder in einem ähnlichen Zeitraum nach Bestellung geliefert wird, doch nun bieten sich die großen Shopping-Konzerne auch in Deutschland einen wahren Kampf um die schnellste Lieferung. Nachdem Amazon nun zumindest in einigen Regionen die „Same Day“-Lieferung einführte, ziehen Media […]

Lange Zeit war es eigentlich nur bei Pizzalieferdiensten üblich, dass die Ware innerhalb von einer Stunde oder in einem ähnlichen Zeitraum nach Bestellung geliefert wird, doch nun bieten sich die großen Shopping-Konzerne auch in Deutschland einen wahren Kampf um die schnellste Lieferung. Nachdem Amazon nun zumindest in einigen Regionen die „Same Day“-Lieferung einführte, ziehen Media Markt und Saturn mit einem leicht größeren Versprechen nun deutlich nach.

Fast 400 Filialen von Saturn und Media Markt bieten ab sofort die Zustellung innerhalb von drei Stunden ab Bestellung an. Die Ware muss natürlich in der jeweiligen Filiale bei euch Ort auf Lager sein. Zudem wird man fast 15 Euro, für die Lieferung innerhalb von drei Stunden ab Bestellung, berappen müssen.

Nützlich ist eine Lieferung am selben Tag natürlich vor allem für größere Geräte, die man ohne eigenes Auto nicht ohne Weiteres transportiert bekommt. Auch dringend benötigte Bestellungen lassen sich einige Kunden gern am selben Tag liefern.

Kunden von Media Markt und Saturn greifen vor allem dann auf SDD zurück, wenn sie hochpreisige Ware ordern. Dazu zählen zum Beispiel Notebooks und TV-Geräte, aber auch Waschmaschinen und Kühlschränke. Außerdem kommt der Dienst besonders gut bei all jenen an, die „Notkäufe“ tätigen müssen: zum Beispiel, wenn der Kühlschrank plötzlich den Dienst quittiert oder dringend ein neues Ladekabel fürs Smartphone benötigt wird.

(via Golem)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.