In den vergangenen Tagen und vor allem im Urlaub konnte ich auch mal wieder ein gutes Headset ausprobieren, wobei es sich bei den Sennheiser CX 200 letztlich um ganz einfache In-Ear-Kopfhörer handelt. Die sind nicht nur recht gut, sondern kosten obendrein nicht viel Geld. Ihr bekommt diese Kopfhörer, die ich von den Kollegen von Simyo habe, für knapp unter 22 Euro bei Amazon. Und dafür können sich diese Teile durchaus sehen lassen, denn nicht nur die Qualität ist meines Erachtens sehr hoch, sondern auch der Tragekomfort und der Sound.

Ich bin übrigens eigentlich gar kein Fan von In-Ear-Headsets, doch das CX 200 von Sennheiser trägt sich mit den kleinsten Gummiaufsätzen (drei sind im Lieferumfang) tatsächlich sehr gut und stört mich nicht weiter. Der Klang ist für meine Ansprüche sehr gut (zwar basslastig, was aber eher für einen satten Sound sorgt und nicht übertrieben klingt), man hört zudem kaum Umgebungsgeräusche. Reibung durch das Kabel entsteht zwar hörbar, nur meines Erachtens nicht störend laut.

Was kann man sonst noch sagen? Ich bin durchaus zufrieden und würde die CX 200 Street II immer wieder empfehlen. UPDATE: Eine Lautststärkesteuerung ist nur über das angeschlossene Gerät möglich.

>>> Sennheiser CX 200 bei Amazon kaufen

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.