YouTube Red

Kommt demnächst mit YouTube der nächste Player an den Start, der uns Filme und Serien im endlosen Streaming anbieten wird? Geht es nach Insidern des WSJ, ist man bei YouTube derzeit in Verhandlungen, um früher oder später den Jungs von Netflix und Amazon Instant Video gefährlich zu werden. Eventuell plant man sogar eigene Shows, wie es Amazon und Netflix ebenso schon seit Jahren tun. Alles zum Preis von 10 Dollar im Monat? Wäre durchaus denkbar.

Das sowieso erst neue YouTube Red (Abo für Musik und Videos) gibt es nur bislang nicht bei uns in Deutschland, was sich aber über kurz oder lang ändern dürfte. War bei Netflix und Amazon auch nicht anders. Der Markt steckt auf jeden Fall noch voller Überraschungen, solang Apple, Google usw. noch nicht richtig mitmischen. Und da man meist monatlich kündigen kann, lassen sich schnell die Anbieter wechseln.

Bei mir kommen derzeit Sky und Amazon zum Einsatz, wie sieht das bei euch aus?

(via Pocket-lint)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.