Folge uns

Android

Simplenote: Nach iOS-Erfolg jetzt auch für Android verfügbar

Veröffentlicht

am

Mit Simplenote gibt es nun schon wieder eine Android-App, welche erst viel Erfolg unter iOS einfahren musste, damit sie nun auch für den größeren Teil der Weltbevölkerung verfügbar wird. Doch wir wollen den Launch der App gar nicht ins negative Licht rücken, denn Simplenote ist nicht ohne Grund erfolgreich. Es handelt sich hierbei wirklich um eine sehr simple aber gut strukturierte und aufgebaute App für eure digitalen Notizen, welche natürlich über die Cloud auf mehreren Geräten gleichzeitig aktuell gehalten werden können.

Auch bei Simplenote haben die Entwickler darauf geachtet nicht einfach die iOS-App zu portieren, sondern die Gestaltung der App entsprechend der Design-Richtlinien von Android vorzunehmen. Simplenote wird es in den nächsten Wochen des Weiteren noch mit einer neuen Weboberfläche und Mac-App geben, wie die Entwickler mitteilten.

Den Download von Simplenote findet ihr kostenlos bei Google Play.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via The Verge)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Daniel Münch

    10. September 2013 at 11:43

    Hab doch Keep, wofür brauch ich das? :-P

    • Denny Fischer

      10. September 2013 at 11:47

      Vor Keep hatte ich Evernote, bin trotzdem gewechselt :P

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt