Sky hat seit März keine Bundesliga mehr im Programm, denn die höchste deutsche Spielklasse ist gestoppt. Für den Restart plant man gute Neukunden-Angebote.

Viele Sportligen sind gestoppt, manche sind sogar schon komplett abgebrochen. Bei den großen Fußballligen will man einen Abbruch unbedingt verhindern, lieber schnell den Neustart wagen. Zu groß wäre der finanzielle Verlust für alle. Es ist also durchaus im Bereich des Möglichen, dass etwa die Bundesliga ohne Zuschauer schon bald weiterspielt. Mich als Vollblutfan freut das natürlich. Die ungeplante Pause setzt mir langsam zu, weil es auch schlicht keine adäquaten Alternativen gibt.

Sky arbeite als Rechteinhaber der meisten Bundesligaspiele hinter den Kulissen an einer Lösung, um Verbrauchern irgendwie doch noch etwas entgegenzukommen. Obwohl man den Pay-TV-Anbieter in Schutz nehmen muss, denn auch Sky Deutschland sitzt mit allen im selben Boot und ist gegen die Situation und Politik machtlos. Von der Fanseite nach Erstattungen zu schreien war in diesem Fall also ohnehin nicht geboten.

Sky plant laut Kicker-Redakteuren ein Angebot, das die letzten noch ausstehenden Spiele beinhalten könnte. Hierfür plant Sky wohl einen Sonderpreis. Von einem „sehr attraktiven Angebot“ sprechen mit den Plänen vertraute Personen. Vor dem Shutdown war geplant, mindestens zwei Konferenzen im Free-TV zu zeigen. Natürlich ist diese Idee auch nach dem Shutdown noch im Spiel, denn Zuschauer im Stadion werden nicht möglich sein.

Sky hat viele potenzielle Neukunden zu versorgen

Ich hasse den Spruch, dass die ganze Situation auch als Chance gesehen werden soll. Der Shutdown in Deutschland hinterlässt wirtschaftlichen Schaden und dieser lässt sich nicht wegdiskutieren. Wenn aber an jedem der noch ausstehenden Spieltage über 350.000 Leute nicht in die Stadien können, dann sind das potenzielle Neukunden für Sky. Und somit ist diese Situation bis Saisonende vielleicht doch eine ungeahnte Chance etwas daraus zu machen.

Teltarif

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.