Das Warten hat ein Ende, auch der Pay-TV-Anbieter Sky beginnt demnächst mit der Ausstrahlung von Inhalten im neuen Ultra HD. Na endlich, auch Sky macht Fortschritte und kündigt jetzt die Ausstrahlung des eigenen Programms in Ultra HD an, doch natürlich wird hier Schritt für Schritt vorgegangen. Dafür wird man einen neuen Sky+ Pro Receiver anbieten, heißt es in der Pressemitteilung. Angeboten wird dieser Receiver ab Herbst, er ist UHD-fähig, hat WLAN, eine 1 TB Festplatte und ist HDR-kompatibel.

Was wird Sky in UHD ausstrahlen? Gestartet wird wenig überraschend mit Sport, dafür führt man einen Sport-Sender mit UHD ein, wie auch einen weiteren Kanal für die Bundesliga. „Auf Sky Sport Bundesliga UHD zeigt Sky je eine Begegnung pro Spieltag der Bundesliga und auf Sky Sport UHD ausgewählte Spiele der UEFA Champions League in gestochen scharfer Bildqualität.“

Über Sky On Demand sollen dann weitere Inhalte in UHD zur Verfügung stehen, auch Filme und Serien, je nach den individuell gebuchten Pakete der Kunden. Grundsätzliche Voraussetzung ist das Premium HD-Paket und der besagte Receiver, um zwölf Monate kostenlosen Zugang zu Sky Ultra HD zu bekommen.

Gestartet wird im Herbst 2016, UHD bringt eine vierfach höhere Pixelzahl als Full HD mit, für ein noch detailliertes und schärferes Bild.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“nofollow“ openin=“newwindow“ url=“www.smartdroid.de/go/sky“]zu den Angeboten von Sky*[/button]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.