Folge uns

Gadgets & Sonstiges

Sky Soundbox soll euren Receiver für 299 Euro erweitern

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Sky Soundbox

Sky Q vor einigen Wochen mit viel Tamtam gestartet und enttäuschte mich zunächst doch sehr, nun will Sky mit weiteren Produkten seine neue Strategie stützen. Perfektes Entertainment immer und überall, das will Sky mit seiner noch relativ neuen Q-Plattform realisieren. Dafür gibt es neue Software und auch neue Hardware, nun sogar eine Soundbar. Sky nennt das Teil allerdings Soundbox, sie entstand in Zusammenarbeit mit dem französischen Sound-Experten Devialet.

Das perfekte Sky Erlebnis entsteht in der Kombination der Sky Soundbox mit dem innovativen, mehrfach ausgezeichneten Sky Q Receiver: Sobald der Sky Q Sound eingeschaltet ist, erkennt die Sky Soundbox in Verbindung mit dem Receiver automatisch den Inhalt und liefert den perfekt darauf abgestimmtem Ton für Film, Sport und Musik. Der einzigartige Sky Q Sound wurde speziell von Devialet entwickelt, um den Klang der exklusiven Sky-Programme zu veredeln. Zusätzlich stehen drei auswählbare Soundmodi zur Verfügung: Der Dialogmodus intensiviert Sprachszenen, der Nachtmodus vermindert den Bass und der Kidsmodus begrenzt die Lautstärke der Soundbox auf ein sicheres Level.

– 1 Front-Hochtöner, 2 Hochtöner für 360° Surround Sound, 6 Woofer
– 1 HDMI Eingang, 1 HDMI Ausgang, Optischer Eingang,
– Bluetooth für drahtlosen Musikgenuss
– Dolby Digital +
– Frequenz: 35 Hz – 22 kHz
– Gewicht: 4kg
– Maße: B-H-T 37,5 cm x 9,5 cm x 21 cm

299 Euro kostet die Soundbox den Sky-Kunden, verfügbar noch im August des laufenden Jahres. Interessierte Kunden ohne Sky-Abo sollen die Soundbox für 599 Euro erwerben können.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt in den letzten Tagen