Folge uns

News

Sky X: Streaming-Angebot wird verbessert – hoffentlich bald bei uns

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Sky fährt in Österreich eine neue Strategie, dort hat man mit Sky X gestartet. Das neue und deutlich überarbeitete Streaming-Angebot unterscheidet sich stark vom hierzulande erhältlichen Sky Ticket. Statt kleine Einzelpakete zu recht hohen Preisen anzubieten, hat Sky seine Grundpakete um diverse Inhalte erweitert.

Von allem etwas mehr

Sport gibt es nicht nur allein, stattdessen bietet man in Österreich „Live Sport & Best of Free TV an“. Nur 25 Euro kostet das Paket, das neben dem Sportprogramm von Sky auch ORF Sport, Eurosport und einige weitere Free TV-Sender bietet. Des Weiteren gibt es ein vergleichbares Paket mit Serien und Filmen, wie auch ein „Best of Sky & Best of Free TV“ als attraktives Gesamtpaket für 35 Euro je Monat.

Sky schafft es also für Streaming-Nutzer nicht mehr nur das eigene Programm anzubieten. Eine gute Idee, wenn ihr mich fragt. Ähnlich geht man ja bereits bei Sky Q hierzulande vor, da wird derzeit immerhin schon Netflix mit angeboten.

Mit einer Neugestaltung von Sky Ticket ist auch bei uns zu rechnen, nur der Zeitpunkt ist noch nicht klar. Wobei sich auch grundlegend die Frage stellt, wie interessant Free TV für die Nutzer noch ist. (via)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge