Folge uns

Marktgeschehen

Smartphones in Deutschland: Samsung setzt sich an die Spitze

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Smartphone-Markt Deutschland Juni 2012b

Auch in Deutschland werden tatsächlich schon Smartphones verkauft, auch wenn die teils angebotenen Tarife nun weniger kundenfreundlich sind. Auch hier beherrscht Android den Markt und das aufgrund der guten Verkäufe von Samsung, denn der Hersteller aus Südkorea konnte sich auch hier an die Spitze des Marktes setzen, dicht gefolgt von Apple. Man sieht klar, dass Samsung offenbar spätestens mit dem Galaxy S2 hier in Deutschland mächtig Boden gutmachen konnte, was das Wachstum von 13,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr eindrucksvoll beweist. Nokia würde ich hier einfach mal gekonnt ignorieren, da die zwar nach wie vor augenscheinlich gut vertreten sind, allerdings Stück für Stück ihre Marktanteile verlieren (über 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr). HTC hätte ich persönlich wiederum etwas stärker eingeschätzt, die nur knapp vor Sony und weit hinter Samsung liegen.

Auch in Deutschland spiegelt sich also das übliche Bild wider, Samsung macht sich an den Markt zu beherrschen, Apple hinkt hinterher und der Rest hat keine Chance. (via, via)

[asa]B007VCRRNS[/asa]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt