Folge uns

Android

Samsung verkauft mehr Android-Smartphones als ein Großteil der Konkurrenten zusammen (Q2 2012)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

IDC Q2 2012 OS Market Share

Es gibt mal wieder neue und interessante Zahlen von IDC zum weltweiten Smartphone-Markt, wie dieser unter den verschiedenen Betriebssystem aufgeteilt ist. Keine Frage, Android ist und bleibt an der Spitze, kann diese sogar noch spürbar zum vorherigen Quartal ausbauen, denn in Q2 2012 erreicht man einen Marktanteil von 68,1 Prozent, was einer Steigerung von 15 Prozent innerhalb der ersten Jahreshälfte entspricht. Einen großen Anteil an diesem Wachstum hat Samsung, die im zweiten Quartal mehr Android-Smartphones als die sieben stärksten Konkurrenten zusammen absetzen konnten (über 44 Prozent alle Android-Smartphones). Das musste selbst Apple spüren, die dicke 16,9 Prozent ihrer Marktanteile vom ersten zum zweiten Quartal abgeben mussten. Symbian, BlackBerry OS und Windows Phone spielen nach wie vor kaum eine Rolle, wobei Windows Phone immerhin minimal zulegen konnte und jetzt bei 3,5 Prozent liegt.

Der Statistik lässt sich auf jeden Fall entnehmen, dass Samsung und Android ein sehr dominantes Paar geworden sind und diese Mischung derzeit weltweit einfach extrem gut funktioniere. (via)

[asa]B004PF46KQ[/asa]

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt