Folge uns

Android

So schick sieht das Xiaomi Redmi 6 Pro aus

Veröffentlicht

am

Über das Xiaomi Redmi 6 Pro hatte ich erst kürzlich hier im Blog berichtet. Jetzt gibt es endlich auch mal was fürs Auge vom Chinakonzern. Auf der offiziellen Weibo-Page von Xiaomi wurden nun endlich Bilder vom Redmi 6 Pro veröffentlicht. Dementsprechend können wir uns übers Aussehen des Pro-Modells eine Meinung bilden. Es wirkt modern, nicht unbedingt innovativ mit der Notch und dem Fullscreen-Display, aber immerhin nicht billig.

Und so günstig wird es wahrscheinlich eh nicht, die Hardware ist im Vergleich zum Redmi 6 und Redmi 6A nämlich recht stark. Das Display hat eine Diagonale von 5,84 Zoll und eine Full-HD-+-Auflösung von 2280 x 1080 Pixeln, was einem Verhältnis von 19:9 entspricht. Die Rückseite im üblichen Xiaomi-Design bietet eine 12-MP- und 5-MP-Dualkamera sowie einen Fingerabdrucksensor.

Das wissen wir über die Specs

Angetrieben wird es von einem Qualcomm Snapdragon 625, einem 4.000-mAh-Akku und Android 8.1 Oreo. Vorinstalliert ist noch MIUI in Version 9, ein Update auf 10 dürfte jedoch schnell nachgereicht werden. Bei MyDrivers gibt es übrigens schon Bilder, die nach mehr oder weniger realem Testumfeld aussehen. Wo die bloß herkommen?

Die Wahl zwischen günstig und etwas teurer habt ihr bei den Speicher-Modellen. Diese teilen sich nämlich in 3 und 32 GB (RAM/Flash) und 4 und 64 GB auf. Wie teuer die werden, erfahren wir am Montag; die verschiedenen Farbvarianten sehen aber schon vielversprechend aus. Am 25. Juni wird nicht nur das Redmi 6 Pro vorgestellt, sondern auch noch das Mi Pad 4. Ich bin gespannt! [via]

Update vom 25. Juni 2018: Nun wurde das Redmi 6 Pro offiziell vorgestellt:

Xiaomi Redmi 6 Pro offiziell vorgestellt

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt