Sony hat schon nicht mehr sonderlich viele Smartphones im Angebot, dennoch beliefert man nicht alle Xperia-Modelle mit Android 11.

Sony hat jetzt nämlich eine Liste zu den Android-11-Updates veröffentlicht. Einige Kunden mit Xperia-Smartphone werden von dieser wohl ziemlich enttäuscht sein. Tatsächlich umfasst die veröffentlichte Liste lediglich fünf Modelle, davon stammen drei aus diesem Jahr und zwei davon gehören zu den oberen Preisklassen. Aus dem Vorjahr stehen nur noch die Highend-Modelle für Android 11 zur Debatte.

Sony nimmt sich kein Beispiel an anderen Herstellern

Die L-Serie hält Sony komplett raus, auch das Xperia 10 (Plus) kommt nicht mehr infrage für Android 11. Das etwas über zwei Jahre alte Spätsommer-Flaggschiff Xperia XZ3 ist ebenfalls raus, da hätten wir dann schon etwas mehr erwartet. Wir sehen also, dass das mit aktueller Software nicht jeder Hersteller so ernst nimmt.

Diese Modelle sollen Android 11 noch im Winter erhalten:

Xperia 1 II: ab Dezember 2020

Xperia 5 II: ab Ende Januar 2021

Xperia 10 II: ab Ende Januar 2021

Xperia 1: ab Februar 2021

Xperia 5: ab Februar 2021

Android 11 mit einigen Neuerungen ist da: Die Updates starten, zuerst für Google Pixel

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.