Folge uns

Android

Sony: Ice Cream Sandwich für 2011er Xperia-Geräte ab Mitte April, für Xperia S gegen Ende Q2

Veröffentlicht

am

ics-590x330

ics-590x330

Erst heute früh konnte ich über eine neue Beta-Version für das Xperia Play berichten, welche der Hersteller Sony für die freie Nutzung zum Download verfügbar machte. Zum späten Nachmittag gibt es dann gleich ein paar neue gute Nachrichten zum Ice Cream Sandwich-Update für alle Xperia-Smartphones des letzten Jahres, die ja ebenfalls noch auf ein Update warten.

[aartikel]B005JS9DVK:right[/aartikel]Der Hersteller hat soeben auf dem hauseigenen Blog mal wieder ein paar genauere zeitliche Angaben gemacht, so wird das Rollout des Updates ab Mitte April für die ersten Geräte starten. Zu Beginn werden die Besitzer des Xperia Arc S, Xperia Ray und des Xperia Neo V sich freuen können, wesentlich später folgen dann die Geräte Xperia Arc, Play, Neo, Mini, Mini Pro, Active und Live with Walkman ab Ende Mai. Leider macht man keine genaueren Angaben dazu, wann denn etwa die neuen Geräte Xperia S, P, und U ihr Update bekommen werden, man spricht hier lediglich vom späten zweiten Quartal.

Generell hat Sony doch recht lang benötigt, aktualisiert dafür aber eine ganze Stange an Geräten und kann durchaus den konkurrierenden Hersteller hier als Vorbild dienen. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt