Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Sony: kein Nexus-Smartphone?

sony-logo-new

sony-logo-newBislang wissen wir über das kommende Nexus-Smartphone von Google und einem Partner im Prinzip nichts, denn es sind nichts mehr als nur Gerüchte im Umlauf. Beispielsweise sollen zum diesjährigen fünften Geburtstag von Android gleich mehrere Nexus-Geräte veröffentlicht werden, was zwar toll wäre, allerdings auch etwas unglaubwürdig bleibt. Doch unabhängig davon wünschen sich die meisten Nutzer, wie ich in den letzten Monaten so lesen und hören konnte, einen anderen Hersteller in diesem Jahr, nachdem nun die beiden letzten Nexus-Smartphones von Samsung kamen.

Abwechslung täte nicht nur der Nexus-Serie gut, sondern dem Markt auch so, im Falle man würde ein neues Gerät dann auch endlich mal entsprechend vermarkten.

Sony wäre ein Kandidat für ein Nexus-Smartphone, da unter anderem das Xperia T im Stile eines Nexus ein Traum einiger Nutzer wäre, auch von mir. Doch Pierre Peron von Sony Mobile UK meinte nun in einem Interview, dass die Nexus-Serie gegen das Bestreben von Sony stände, ein Geräte-übergreifendes Nutzererlebnis zu bieten. Verständlich, da man neben Smartphones auch Tablets, TV-Geräte, Kameras, Home-Entertainment-Systeme und so weiter vertreibt. Es ist dennoch etwas verwirrend, dass Sony so sehr am Android Open Source Project mitwirkt, dann aber das nicht bis zu einem Nexus-Smartphone weiterführt.

Doch entschieden ist hier noch nichts, da der Chef von Sony Mobile UK sicherlich nicht unwichtig, allerdings auch nicht die entscheidende Instanz ist. (via, quelle)

[asa]B006W0YTWW[/asa]