Folge uns

Gadgets & Sonstiges

Sony Xperia Ear, Eye Kamera, Projector und Agent vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Sony hat neben neuen Android-Smartphones auch interessante weitere Projekte vorgestellt, die man allesamt noch mit dem Namen „Concept“ versieht. Cooles Zubehör darf in diesem Jahr wohl auf keinen Fall fehlen, wenn ich das hier so richtig sehe. Xperia Ear ist ein drahtloser Kopfhörer, der per Sprachsteuerung Befehle entgegennimmt und euch beispielsweise Nachrichten und das Wetter vorlesen kann. Ab diesem Sommer wird man das fortschrittliche Bluetooth-Headset kaufen können, der Preis ist aber noch unbekannt.

Xperia Eye

Xperia Eye

Mit Xperia Eye hat auch Sony eine Kamera präsentiert, die über eine sphärische 360° Kamera verfügt. Der 21 MP Exmor RS-Sensor erlaubt Aufnahmen in Ultra HD, gesteuert wird die noch experimentelle Kamera über Gesten (Erkennung von Lächeln) oder Spracheingaben.

Xperia Projector

Xperia Projector

Der Xperia Projector deutet seine Funktion schon durch seinen Namen an, es handelt sich dabei um eine Projektor, der Inhalte auf jede Oberfläche projizieren soll. Der Clou ist die Steuerung, das projizierte Bild kann wie ein Smartphone-Display gesteuert werden.

Xperia Agent

Xperia Agent

Zu guter Letzt gab es da noch den Xperia Agent, ein digitaler Assistent für die Haussteuerung. Kenn wir ja durch Amazon Echo bereits so ähnlich. Xperia Agent hat zudem eine Kamera integriert und auch einen kleinen Projektor. Das Gerät kommuniziert mit euch, eben wie ein persönlicher Assistent auf Arbeit.

https://www.youtube.com/watch?v=n0B_lGEqTy4

10 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

10 Comments

  1. janpet

    22. Februar 2016 at 12:56

    was genau bedeutet „360° Kamera“? die linse geht ja nicht wirklich 360° um das gerät. und ich kann mit jeder normalen kamera in alle richtungen bilder schiessen…
    habe ich was falsch verstanden? oder ist das gerät im prinzip nur eine gewöhnliche kamera mit nur einem einzigen modus, wie bei der google-cam-app der photo-sphere modus?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      22. Februar 2016 at 13:19

      das ist, was Sony schreibt:

      „Sie ist mit einer sphärischen 360-Grad-Linse für ein natürliches Sichtfeld und einem Exmor RS Bildsensor mit 21 Megapixeln ausgestattet, der 4K und Video-Livestreaming unterstützt.“

    • janpet

      22. Februar 2016 at 13:54

      alles klar, bin nur schwer von Begriff ;-) Danke

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      22. Februar 2016 at 15:50

      damit wird sicher nur die Form der Linse gemeint sein. Ist etwas ungenau ausgedrückt

    • janpet

      22. Februar 2016 at 16:14

      ja! also verstehe ich es immer noch nicht?! ?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      22. Februar 2016 at 16:43

      naja, rund halt, wie unser Auge. Aber wir haben ja trotzdem kein 360° Sichtfeld.

    • janpet

      22. Februar 2016 at 16:57

      genau, das ist der punkt. wieso heissen die dann alle 360-cams? sind ja nur normale action cams (mit photo-sphere funktion?) mit lächelfunktion, livestream etc aber das prinzip bleibt das gleiche seit gopro.
      bitte helft mir wenn ich mich irre…

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      22. Februar 2016 at 17:21

      du musst mal konkreter werden. Die Sony-Kamera scheint keine richtige 360° Kamera zu sein, das ist korrekt. Aber welche Geräte meinst du mit „alle 360-cams“?

    • janpet

      22. Februar 2016 at 17:26

      keine bestimmte. habe nur den eindruck, dass jeder so eine „360-cam“ im angebot hat aber keine effektiv 360 ist. ich glaube wir lassen das thema, habe zuerst nur laut gedacht ;-) aber ich werde mich mal zu dem thema einlesen. danke trotzdem für das statement

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      22. Februar 2016 at 18:43

      LG, Samsung und Nokia haben solche Kameras, die sind auch wirklich 360°.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt