Sony Xperia XZ2 Premium

Sony hat das Xperia XZ2 Premium nicht nur mal nebenbei und das eher überraschend vorgestellt, auch die Verfügbarkeit verkacken die Japaner so richtig. Es ist das Flaggschiff des Jahres von Sony, doch verkaufen will man das Android-Smartphone offensichtlich nicht. Drei Monate nach der Präsentation ist das Gerät bei uns im Handel nicht zu finden und das wird sich so schnell nicht ändern. Wie Sony nun per Pressemitteilung erklärte, ist das Xperia XZ2 Premium erst ab Ende August für den deutschen Handel geplant. 4 Monate nach der Präsentation!

Immerhin ist das Gerät bei uns preislich günstiger als zunächst erwartet, eine UVP von 899 Euro verpasst man dem Schwergewicht. Im 236 Gramm schweren Brocken stecken zwar ein Snapdragon 845 und 6 Gigabyte RAM, des Weiteren ein 5,8 Zoll großes HDR-fähiges Display mit 4K-Auflösung. Trotzdem sehe ich für dieses Gerät kaum eine Chance am Markt.

Vielleicht gibt es zum Weihnachtsgeschäft ein paar interessante Deals, darüber werden wir dann selbstverständlich informieren! Oder ist hier wer da, der so richtig Bock auf das XZ2 Premium hat?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.