Folge uns

Android

Sony Xperia Z3 und Z3 Compact: Android 5.0 wird ab sofort verteilt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android 5.0 Lollipop

Wie Sony heute offiziell mitteilt, beginnt nun die Verteilung der neuen Android 5.0-Firmware für die ersten Geräte. Zunächst profitieren natürlich die Besitzer der Smartphones Xperia Z3 und Z3 Compact von der neuen Firmware, die sicherlich auch „over the air“ auf die Geräte kommt, wahrscheinlich aber schneller über die PC Suite zu haben sein wird. Vor allem optische Veränderungen bringt das neue Update mit, allerdings auch das neue System für Benachrichtigungen und diverse Verbesserungen unter der Haube.

Die Daumen drücken müsst ihr für eine von Bugs befreiten Firmware, was bekanntlich bei Android 5.0 nicht bei allen Geräten klappte. Sony hat sich allerdings viel Zeit mit der Entwicklung gelassen, weshalb wir da sehr guter Dinge sind. Wie immer ist die Verteilung je nach Land und Provider unterschiedlich, habt also im Zweifel noch ein paar Tage Geduld übrig.

Mal schauen, ob ich mein Xperia Z3 Compact* noch lang genug da habe, um euch die neue Firmware präsentieren zu können.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=DyGVDc1Wtmw]

UPDATE: Sorry, Zugriff auf die neue Camera-API von Lollipop bietet Sony nicht.

  • Fresh, streamlined looks – based on Google’s material design, but retaining our minimalistic approach to interface and application design
  • New look notifications and lock screen – with fully customizable settings, so you only get the information you really need
  • Multi user profiles and guest mode – making it easy for family and friends to use your device, or the creation of dual environments for work and play…
  • Android for Work – not only are business-ready Xperia smartphones and tablets unique devices for work – with waterproof form factors, great battery life and productivity features – they will now also be part of the Android for Work ecosystem
  • Better storage control and customisation – with the option to easily move applications from internal memory to SD card – giving you more control over your content, particularly useful for devices with slightly less space

(via Sony Mobile)

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. DasGuteA

    16. März 2015 at 13:04

    Ich würde das Update gerne mal ausprobieren.
    Weiß jemand ob man im Notfall (ohne Root) wieder auf die alte Version kommt..?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      16. März 2015 at 13:05

      theoretisch schon, könnte aber komplizierter werden. Weiß nicht genau, wie das bei Sony-Geräten läuft.

    • ANONYMOUS ™

      16. März 2015 at 21:34

      Haben sie vorher ein Backup erstellt?

    • Michael Schwanke

      18. März 2015 at 06:56

      Natürlich. Firmware als ftf Format runter laden und mit flashtool im flashmodus installieren

  2. Iskender Serdar

    16. März 2015 at 13:39

    ich habe gelesen dass das RAW-Format nicht unterstützt wird..

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      16. März 2015 at 13:51

      ist richtig, dazu kommt noch was

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.