Folge uns

Sparkasse und Volksbank: Google Pay ist für uns keine Option [Update x1]

Denny Fischer

Veröffentlicht

in Android

am

Google Pay Header

Seit Montag machen sich die Kunden vieler Banken Hoffnung auf eine baldige Unterstützung von Google Pay. Mit der Absage der Sparkasse gibt es aber bereits den ersten Dämpfer. Das war ja wiedermal klar und irgendwie schon zu erwarten, denn ein Teil der deutschen Banken setzen lieber auf eigene Lösungen und wollen sich auf Optionen nicht einlassen. „Mobiles Bezalen“ will die Sparkasse in Zukunft bzw. „in Kürze“ mit einer eigenen App umsetzen, die soll schon demnächst für Android-Smartphones mit NFC an den Start gehen.

Und was ist mit Google Pay?

Eine eigene Lösung spricht leider dafür, dass es keine Kooperation gibt. Im zweiten Satz der Antwort wird das sogar sehr deutlich, denn „eine Kooperation mit Google ist in Deutschland keine Option“. Angst vor der bösen Datenkrake? Klingt fast so. Ich meine, am Ende kann es dem Nutzer fast egal sein, solange das Bezahlen mit dem NFC-Smartphone funktioniert. Nur muss man auf die Lösung verzichten alle Bankkarten in einer gemeinsamen App verwalten zu können.

Update: Wer bei den Volksbanken ist, wird auch enttäuscht zurückgelassen. Ebenfalls plant man ein eigenes System, will Google Pay nicht unterstützen. /Update

Google Pay ist endlich da, enttäuscht aber mit wenigen Partnern

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beliebte Beiträge