In den letzten Tagen und Wochen kündigte Google geplante Rückzahlungen für Stadia an, jetzt werden die Rückerstattungen auch bei deutschen Kunden in die Realität umgesetzt. Bei mir trudeln gerade diverse E-Mails ein, dass meine früheren Stadia-Käufe rückgängig gemacht werden.

Google versendet die E-Mails komplett in Englisch. „Ihr Kauf bei Google Commerce Limited bei Google Play wurde storniert. Etwaige Gebühren werden erstattet“, heißt es in den E-Mails. Bis das Geld da ist, werden sicherlich noch mal Stunden oder Tage vergehen.

Stadia Rueckzahlungen

Positiv ist, dass die Rückerstattungen überhaupt stattfinden.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Bei mir kamen die Mails teils auf Englisch, teils auf Deutsch. Aber bislang nur die Erstattung für Spielkäufe. Das Bundle aus Chromecast Ultra und Controller das ich am Anfang gekauft hatte wurde bislang noch nicht erwähnt.

  2. Bei mir wurde zusätzlich zu den Spielekäufen auch die Abogebühren für Stadia Pro zurückerstattet. Da viele erst behauptet hatten, dass alles bis auf die Abogebühren erstatttet wird.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert